EINKAUFSTÜTE

MallArtTuete003

Die Welt ist heutzutage mehr wie je zuvor ein großer Marktplatz. Alles wird zum Verkauf angeboten. Jenseits von Ethik und Moral, ohne Rücksicht auf die wahren Kulturellenwerte der Dinge. Das Geld muss fliesen und der Profit soll Grenzenlos sein.

 

In Rahmen der Ausstellung „Mall Art“ habe ich eine Temporäre Installation „ Die Einkaufstüte“ ausgestellt. Hier bei soll die Möglichkeit des grenzenlosen Handels mit der überdimensionalen Einkaufstüte verdeutlicht werden. An den Häusern der Ausstellungsfläche sind Preisschilder angebracht. Jeder der genug Geld hat, darf sich eine Immobilie aussuchen, in der Einkaufstüte verstauen und mit nach hause nehmen.

 

Die Künstler der Ausstellung „ Mall Art“ wollen mit ihren Arbeiten, auf eine überspitzte-weiße, auf die Vermarktung des Leonrothplatz Künstlergeländes aufmerksam machen.

MallArtTuete004 MallArtTuete005 MallArtTuete006 MallArtTuete002 Masse: h – 6m X b – 5m Material: Kurstofffolie, Heliumballons, LED-Strips, Batterie;   –   –   –   p